Eigene Merchandising-Linie und Online-Shop durch Partnerschaft mit sport21

 

Durch die auf über zwei Jahre angelegte Partnerschaft zwischen der spusu LIGA und dem auf der Wiener Ottakringer Straße 178 ansässigen Sportartikel-Fachgeschäft sport21, setzt man den nächsten strategischen Schritt in der Entwicklung der höchsten heimischen Spielklasse im Männer-Handball. Gemeinsam werden eigene Fanartikel-Artikel produziert und vertrieben. Zudem stattet sport21 die Teams, Betreuer und Offiziellen des spusu LIGA ALL STAR GAME, das am 6. April im Raiffeisen Sportpark Graz ausgetragen wird, aus.

Dank sport21 werden künftig eigene Merchandising-Artikel der spusu LIGA produziert und verkauft. Dafür setzt sport21 auch einen eigenen Online-Handel auf, durch den Handball-Fans aus ganz Österreich und über die Grenzen hinaus sich ihre Fan-Artikel sichern können.

Die Partnerschaft ist vorläufig über zwei Jahre festgesetzt, gemeinsame Zielsetzung ist allerdings, weit darüber hinaus die Zusammenarbeit fortzuführen. sport21 wird zudem offizieller Ausstatter der spusu LIGA ALL STAR GAME. Für das Spiel am 6. April im Raiffeisen Sportpart Graz stattet man sowohl das spusu LIGA ALL STAR TEAM AUSTRIA als auch das TEAM INTERNATIONAL, sowie deren Betreuer und sämtliche Offizielle, aus.

 

Neben der Logopräsenz auf sämtlichen Dressen der spusu LIGA ALL STAR TEAMS, wird sport21 mittels LED-Bandenwerbung, Bodenfolien und diversen Promotionaktionen rund um das spusu LIGA ALL STAR GAME präsentiert.

Thomas Berger, Geschäftsführer spusu LIGA & spusu CHALLENGE: „Ich freue mich sehr, dass wir mit sport21 einen österreichischen Sportfachhändler für die spusu LIGEN gewinnen konnten. Wir haben uns hohe Ziele gesteckt und wollen gemeinsam den österreichischen Handball-Markt weiterentwickeln. Hierbei haben wir uns viele Aktionen überlegt, die die Erlebniswelt spusu LIGEN noch *geballter* und *leidenschaftlicher* machen werden. Im Fokus steht dabei das spusu LIGA ALL STAR GAME, für das wir ab sofort mit #geballterLeidenschaft aktivieren werden. Herzlichen Dank an Natascha Schilk und Miljenko Ivancok für den tollen Start auf unserem gemeinsamen Weg.“

 

Natascha Schilk, Geschäftsführerin sport21: „Wir sind sehr froh über diese Partnerschaft. Die Spusu Liga hat mit uns und der Marke Joma endlich einen starken Ausrüster und Sportfachhandel an seiner Seite. Von dieser Partnerschaft werden alle nur profitieren.“