Das spusu HLA ALL STAR GAME 2.0 Samstagabend in Bruck hielt was es versprach. Jede Menge spektakuläre Tore, Action und eine gehörige Portion Spaß. Am Ende trennten sich das TEAM AUSTRIA und das TEAM INTERNATIONAL mit 45:45 (17:22).

Video-Link:
Conny bewerbt sich für 2020 :)
Video-Link:
Gierlinger adelt Frimmel! Besser als Conny...
Video-Link:
Eichberger: Linkshänder, Torhüter, Tormaschine & ?

 

Das zweite spusu HLA ALL STAR GAME der Geschichte kann vom Voting, über das Rahmenprogramm bis hin zum Spiel selbst als voller Erfolg gewertet werden und wird auch im kommenden Jahr seine Fortsetzung finden.

Thomas Berger, Geschäftsführer spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA: „Ein langer spusu HLA ALL STAR DAY geht sehr erfolgreich zu Ende. Wir freuen uns, dass wir mit diesem Format eine Handballshow bieten konnten, in der die Fans auf ihre Kosten gekommen sind, das auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv live übertragen wurde und in dem sich, nach meinem Wissensstand, niemand verletzt hat.“


HLA  spusu ALL STAR GAME 2.0

sport21 stattet im heurigen Jahr die Teams für das spusu HLA ALL STAR GAME am 21. April in Bruck aus. Sebastian Frimmel, Fabian Posch und Kristof Gál schlüpften bereits vorab in die Dressen und machten eine gute Figur.


Im Oktober 2017 öffnete sport21 in der Ottakringer Straße 178, in 1160 Wien, seine Pforten. Als offizieller Partner des spusu HLA ALL STAR GAME stattet man das spusu HLA ALL STAR TEAM AUSTRIA und INTERNATIONAL aus.

Die Trikots sind in weiß für das TEAM AUSTRIA und in grün für das TEAM INTERNATIONAL gehalten. Gemeinsam mit den Geschäftsführern von sport21, Miljenko Ivancok und Natascha Schilk, sowie dem Geschäftsführer der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA, Thomas Berger, schlüpften die Spieler Sebastian Frimmel, Fabian Posch und Kristof Gal vorab in die Dressen.

Das Spiel findet am Samstag. den 21.04.2018 in Bruck statt und wird auch Live auf ORFsport+ zu sehen sein.

 

Die drei Spieler hatten sichtlich Spaß bei unserem Shooting im sport21 shop.

Seht selbst wer der Fashion und Lifestylewear verfallen ist und mit einem sport21 Sackerl den shop verlassen hat.